2020.01.31 - Neuer Trainer

Wir freuen uns ab dem 01.02.2020 einen neuen Trainer in unserem Trainerteam begrüßen zu dürfen. Er heißt Ulrich Natge und ist Träger des 1.Dans (Schwarz Gurt).

 

2020.01.09 - Jahresrückblick 2019

Nachdem das Jahr 2020 nun schon einige Tage jung ist, möchten ich als Abteilungsleiter der Sparte Ju-Jutsu einen kleinen Rückblick auf das Jahr 2019 werfen.

Im ersten Jahresviertel führten wir in der 1. und 2. Gruppe erfolgreich Prüfungen durch. Hierbei haben alle 31-Prüflinge ihre Prüfung bestanden. Es wurden von mir 2 Landeslehrgänge vom NJJV besucht, bei einem wurde ich von unserem Grüngurtanwärter begleitet. Hierbei konnten nette Kontakte zum JJC-Peine geknöpft werden. Daraus resultierend fand in der 4. Jahreshälfte ein ganz besonderes Training für die 2. Gruppe mit 3 Gasttrainer vom JJC-Peine statt. Ein Gegenbesuch steht hier noch aus.

In meiner Arbeit als Abteilungsleiter wurden wie immer Vorstandssitzungen besucht. Außerdem erfolgte die Teilnahme der Jahreshauptversammlung vom Bezirk Braunschweig in Salzgitter Lesse. Die bisher fehlenden Ju-Jutsupässe wurden erstellt und an die Mitglieder ausgegeben. Zudem wurde der Einzug der Jahresmarke von halbjährlicher Zahlungsweise auf jährliche umgeändert.

Aktuell befinden wir uns in der Beschaffungsfase für 60 neue Matten und 2 Mattenwagen. Ein Teil dieser werden durch beantragte Fördergelder der Lottosportstiftung finanziert. Da aktuell keine Produktion der Matten stattfindet, werden diese aber voraussichtlich erst im 1.Quartal 2020 zugeführt werden. Die Matten sollen dann im Rahmen des im nächsten Jahr stattfindenden Frauen SV-Kurs eingesetzt werden. Hierfür nehmen wir bereits Anmeldungen im Kontaktformular entgegen.

 

Auch im Jahr 2020 gibt es für mich wieder vieles zu tun gibt….

- Abschluss der Mattenbeschaffung aus 2019

­­- Anpassung der Spartenbeiträge um die Abteilung für die Zukunft sicher aufzustellen.

- Umstrukturierungen in der Trainerebene (fit für die Zunkunft)

 - Neue Vereinswerbung erstellen und verteilen

- Durchführung der Gürtelprüfungen

- Durchführung eines Frauen SV-Kurses

- Besuch weiterer Lehrgänge auf Bezirks- und Landesebene

2019.11.01 - Besuch vom JJC-Peine

Am 1.11 gab es bei uns für die 2. Gruppe ein ganz besonderes Training. Wir hatten besuch von 3 Trainern vom JJC-Peine. Hierzu fiel die erste Gruppe aus und die 2. Gruppe fand von 18:15-20:15 statt. Es war ein wirklich abwechslungsreiches und Spannendes Training, das den Mitgliedern super gefallen hat.

Hierfür nochmal einen großen Dank an den JJC-Peine

 

 

 

 

2019.10.14 - Aktuelles

Nachdem unser Training nach den Sommerferien erfolgreich angelaufen ist, sind wie gewohnt über die Sommerferien unsere Mitgliederzahl etwas gesunken. Daher suchen wir wieder verstärkt nach neuen Mitgliedern. Erfreulicherweise wird der Anteil an Erwachsenen in der 2. Gruppe langsam höher. Hier besteht noch besonderer bedarf genauso wie an Jugendlichen.

 

In der 2. Gruppe fand in diesem Zeitraum ein sehr vielfältiges Training statt, bei dem der Abteilungsleiter besonders in der Aufwärmphase seiner Phantasie freien lauf gelassen hat. Dieses hinterließ viele Schweißperlen auf der Stirn der Mitglieder, sowie viel Spaß.

 

 

 

 

 

 
 

 

Kurz vor dem Beginn der Herbstferien haben wir sowohl in der 1. Gruppe als auch in der 2. Gruppemit der Prüfungsvorbereitung  begonnen. Die Gürtelprüfungen sollen voraussichtlich im März 2020 stattfinden.

 

Während der Herbstferien fand ein Landeslehrgang Technik mit dem Thema „Back to the roots – Die Vielfalt des Ju-Jutsus“ in Goslar statt. Dieser Wurde von unserem Abteilungsleiter, sowie von unseren Grüngurtanwärter besucht. Es war wiedermal ein sehr spannender 4-Stündiger Lehrgang der noch einige Tage seine Nachwirkungen durch Muskelkater mitziehen wird. Zudem konnten einige interessante Kontakte geknüpft und gepflegt werden.

 

2019.05.02 - Aktuelles

Nachdem nun die Prüfungen erfolgreich beendet wurden, fängt nun der lockere Teil vom Training an.  Hier wird neben der regulären Aufwärmgymnastik z.B. Schläge und Tritte an unserem Boxdummy „Bob“ geübt. Natürlich darf auch der spaß nicht zu kurz kommen. Interessierte sind weiterhin eingeladen für Probestunden.

 

 

Am 27.04.2019 besuchten eins unserer Mitglieder sowie der Abteilungsleiter den Prüfungsvorbereitungslehrgang vom NJJV für den 2. Kyu (Blau Gurt). In dem 4-Stündigen Lehrgang wurden wichtige Tricks und Kniffe vermittelt. Der Ganze Lehrgang war sehr Schweißtreibend und hatte einen ausgedehnten Muskelkater zur Folge.