An-/ Abgrüßen

 

Jedes Training beginnt und endet mit dem Ritual des An- und Abgrüßens.

Hierzu knien sich die Trainingsteilnehmer nach Gürtelfarben geordnet (höchster Gürtel Vorne) in einer Reihe auf die Matte hin und legen die Hände Flach auf die Oberschenkel. Nachdem absolute Ruhe eingekehrt ist ruft der Trainer „Mokuzo“. Daraufhin schließen alle Ihre Augen und verharren in Bewegungslosigkeit und warten auf das Kommando „Mokuzo Jame“ vom Trainer. Nachdem dem Kommando gefallen ist ruft der Höchstgraduierte Schüler „Rei“ und alle verbeugen sich. Nachdem dann der Trainer aufgestanden ist dürfen die Trainingsteilnehmer ebenfalls aufstehen.